WolfTek

Ungeahnte Einblicke in das Leben auf unserem Planeten

Die Welt steckt voller Schönheit – ungeachtet aktueller Diskussionen um deren menschengemachte Zerstörung.

Dieses Projekt will einen Beitrag dazu leisten, diese Schönheit zu sehen – und zu bewahren.

Aus aller Welt stammen die Fotografien, die meist im Kollagestil um zusätzliche Elemente bereichert wurden. Nicht die naturgetreue Darstellung, sondern das, was menschliche Fantasie daraus macht, ist Thema.

Einige der gezeigten Bilder sind auch im Shop in kleinerem Format mit einer auf 10 limitierten Auflage erhältlich.

 

Comfortable Landscapes

Eine Hommage an den flämischen Maler Hieronymus Bosch und sein Bild “Garten der Lüste” sowie an den italienischen Dichter Dante Alighieri und sein Hauptwerk “La divina commedia”

Bilder, die “nur” Natur zeigen. Doch beim senkrecht abwärtsgerichteten Blick aus der Höhe sieht manches anders aus: Strukturen werden erkennbar, Muster bilden sich.

Mensch- Tier- Begegnungen der ungewöhnlichen Art.

Flatternde Gestalten bevölkern die karge Landschaft der Wüste.

Gebäude und Siedlungen – in Wellen gelegt.

Bekommen Menschen faltige Haut, so spricht man ihnen – je nach dem Grad des individuellen Wohlwollens – Charakter oder Alter zu.
Bei dieser Serie von Landschaftabildern wurde die Natur in Falten gelegt.

Die seltsame Attraktion der Puppen an unerwarteten Orten.

Landschaften mit außergewöhnlichen Stimmungen.

Es gibt viel mehr versunkene sagenumwobene Städte, als in den Nachschlagewerken verzeichnet sind. Hier sind einige seltene.

Will man Landschaftsformationen erleben, muss man die Augen schweifen lassen, Berge und Seen erkunden, das Wolkenbild genießen und sich über überraschende Entdeckungen freuen.

Aus mehreren Fotos zusammengesetzte Panoramen, die es in ihrer Detailtreue erlauben, mit den Augen in den Bildern herumzuwandern.

Die kleinen Vorschaubilder liefern bei diesen großformatigen Bildern nur unzureichende Eindrücke.

Es empfiehlt sich, durch Klicken auf ein Bild die Panoramen in vollem Format anzuschauen.

Nicht nur die Metropolen der Welt bieten sich für großformatige Darstellungen an. Manchmal entdeckt man unerwartet in kleineren Orten wahre Kleinodien.

Aus mehreren Fotos zusammengesetzte Panoramen, die es in ihrer Detailtreue erlauben, mit den Augen in den Bildern herumzuwandern.

Die kleinen Vorschaubilder liefern bei diesen großformatigen Bildern nur unzureichende Eindrücke. Es empfiehlt sich, durch Klicken auf ein Bild die Panoramen in vollem Format anzuschauen.

Teile mit anderen, was Dir gefällt